logo schmid

Qualität. Vision. Erfolg.


Baudurchführung

Bauoberleitung und Örtliche Bauüberwachung

Die fachspezifische Ausbildung und die langjährige Erfahrung eines jeden Mitarbeiters sichert eine reibungslose Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung Ihrer Baumaßnahme. Durch die Flexibilität und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter ist eine Betreuung der Maßnahme „rund um die Uhr“ gewährleistet.

Die professionelle Durchführung der Bauoberleitungs- und Bauüberwachungstätigkeiten in technischer und wirtschaftlicher Sicht unter Optimierung der Produkte, Prozesse und Systeme ist deshalb unsere bekannte Stärke. Sie erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber und allen am Bau Beteiligten, um ein praxisnahes, flexibles und zielorientiertes Planen und Handeln zu ermöglichen.

Hierzu gehören unter anderem:

• eine ständige Präsenz auf der Baustelle,
• das Erarbeiten und Überwachen von Bauphasen- und Bauzeitenplänen sowie ein in Verzug setzen der   ausführenden Unternehmen bei entsprechender Notwendigkeit,
• das Durchführen von Teilabnahmen, das Überwachen von Teilprozessen und somit die Gewährleistung einer   termin- und qualitätsgerechten Fertigstellung sowohl des Gesamtprojektes als auch von Teilleistungen,
• das Erkennen von Mängeln bereits vor bzw. während der Bauausführung und deren    sofortige Beseitigung,
• das Mitwirken bei der Abnahme von Leistungen nach VOB und VOL einschließlich der Feststellung von   Mängeln sowie das Überwachen der Beseitigung der bei der Abnahme der Leistung festgestellten Mängel,
• das Führen von Bautagebüchern und Dokumentation des Gesamtprojektes,
• das Erarbeiten einer lückenlosen, baubegleitenden Fotodokumentation,
• das gemeinsame, örtliche Aufmass mit den ausführenden Unternehmen als bauzeitnahe Dokumentation ist   die Basis für eine saubere und in sich plausible Abrechnung der Baumaßnahme entsprechend der   Verdingungsunterlagen,
• die unverzügliche, fristgerechte und vollständige sachliche und rechnerische Prüfung von    Mengenermittlungen, Abrechnungszeichnungen und Rechnungen.
• den Erfordernissen und dem Baufortschritt entsprechend angepasste Durchführung von    Baubesprechungen einschließlich Fertigung von Protokollen
• das Führen einer geschlossenen Bauakte.

zurück